7 Vorteile von Online-Brand-Communities für Unternehmen

7 Vorteile von Online-Brand-Communities für Unternehmen

Wir haben festgelegt, was eine Online-Brand-Community ist eine Gruppe von Menschen, welche dieselben Interessen teilen und zusammenkommen, um Informationen auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen. In unserem ersten Blog der Serie über Online-Communities haben wir über die 8 notwendigen Schritte gesprochen, um Ihre eigene Online-Marken-Community zu gründen und zu vergrössern. Werfen Sie einen Blick auf Teil 1 und Teil 2, falls Sie sie noch nicht gelesen haben.

In diesem Blog zeigen wir Ihnen die 7 Vorteile, die eine Online-Brand-Community für ein Unternehmen haben kann. Wenn Sie sich vorher nicht sicher waren, ob Sie eine solche Community für sich selbst aufbauen sollten, werden Sie eine beginnen wollen, nachdem Sie die Vorteile kennengelernt haben.


1. Ihre Kunden haben ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis

Das Tolle an einer Online-Brand-Community ist der ständige Kontakt zwischen den Mitgliedern und Ihren Mitarbeitern. Bei Fragen können sich die Nutzer direkt mit Ihrem Unternehmen in Verbindung setzen. Ausserdem lernt man durch den Austausch untereinander seine Kunden und deren Bedürfnisse kennen. Menschen, die ein besonderes Interesse an einer Marke und ihren Produkten haben, suchen nach Informationen und diskutieren gerne mit anderen Nutzern über die entsprechenden Themen. Auf diese Weise können Sie die Wünsche und Vorstellungen Ihrer Mitglieder kennen lernen und Ihre Produkte entsprechend verbessern. Ausserdem vermittelt das Zusammensein mit einer Gruppe von Menschen, welche die eigenen Interessen teilen, Ihren Mitgliedern ein Gefühl der Gemeinschaft.  Letztendlich haben Ihre Kunden ein fantastisches Nutzererlebnis. Dies ist von grossem Wert, da Ihre Mitglieder Ihnen treu bleiben werden. Das bringt uns zum zweiten Vorteil. 


2. Sie können Ihre Kundenbindung erhöhen

Wenn Ihre Online-Community Vertrauen und Vertrautheit aufbaut, werden Sie treue Mitglieder haben. Sie werden sich mit Ihrer Marke verbunden fühlen, sich engagieren und in sie investieren. Daher werden sie sich nicht nach Ihren Konkurrenten umsehen und nicht so preissensibel sein. Ihre Kunden und Mitglieder werden für Ihr Unternehmen, die Community und Ihre Produkte werben. Wenn Sie Ihre Kundenbindungsrate messen, werden Sie feststellen, dass die Zahl Ihrer Kunden steigt, denn Ihre alten Kunden bleiben, während Sie immer wieder neue hinzugewinnen.

 

3. Sie besitzen Ihre eigenen Markenvertreter

Wie zuvor erwähnt, werden Ihre Mitglieder für Ihre Marke werben und Ihnen helfen, nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch Ihre Online-Community zu vergrössern. Wenn Menschen mit Ihren Produkten und Dienstleistungen zufrieden sind, werden sie sich inspiriert fühlen, anderen von Ihnen und ihren Erfahrungen als Kunden und Mitglieder Ihrer Community zu erzählen. Das heisst, sie sind nicht nur Ihre Kunden, sondern auch Ihre Markenvertreter und helfen Ihnen wiederum, Ihr Unternehmen sowie Ihre Online-Community zu vergrössern.

 

4. Sie können Ihre Supportkosten verringern

Zusätzlich zu einem Support-Team können sich die Mitglieder von Online-Communities auch gegenseitig mit ihrem Wissen über die Marke und ihre Produkte helfen. Durch den Self-Service sind die Kunden in der Lage, selbst Antworten zu finden oder einander zu kontaktieren. Indem sie in Artikeln und Videos nach Antworten suchen oder in Foren Fragen stellen, kann ein Unternehmen seine Supportkosten senken. Aus diesem Grund kann mehr in andere Bereiche des Unternehmens wie die Marketingabteilung investiert oder mehr Geld für die Verbesserung der Produkte bereitgestellt werden.

 

5. Sie erhalten direktes Kundenfeedback

Damit Sie Ihre Produkte verbessern können, sollten Sie Ihren Kunden zuhören. Diese wissen nämlich, was sie wollen und brauchen. Wenn Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, ihre Meinung zu äussern und Ihnen Feedback zu geben, können Sie sich stetig verbessern. Ausserdem haben Ihre Kunden dann das Gefühl, gehört und einbezogen zu werden. Sie sehen sich selbst als wertvollen Teil Ihres Unternehmens und nicht nur als Ihre Kunden, weil sie Ihnen aktiv helfen, Ihre Marke und Ihre Produkte zu verbessern.

 

6. Sie können Ihr Umsatzwachstum steigern

Sie können jederzeit für Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie für Ihre Partner und Sponsoren in Ihrer Community werben. Es ist wichtig, aktiv und ansprechend zu bleiben. Da die Nutzer untereinander kommunizieren, indem sie ihre Erfahrungen mit Ihrer Marke austauschen, beteiligen sie sich an Diskussionen und bleiben interessiert oder werden beginnen, Interesse an Ihren Produkten und Dienstleistungen zu zeigen. Dies kann Ihr Upselling und Cross-Selling steigern. 

 

7. Bonus-Vorteil: Sie erhöhen Ihren ROI

All die oben genannten Vorteile sind für Ihr Unternehmen sehr wichtig und klingen unglaublich attraktiv. Wir haben einen zusätzlichen Vorteil, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten: Online-Communities helfen Ihnen, Ihren ROI zu steigern und Ihr Unternehmen wachsen zu lassen! Sie werden in der Lage sein, die besten finanziellen Entscheidungen zu treffen. Sie werden sehen, wie Ihr Unternehmen aufblüht und auf die nächste Stufe gebracht wird.

 

Haben wir Sie überzeugt?

Es braucht zwar einige Zeit, um eine ansprechende Online-Community aufzubauen und aufrechtzuerhalten, aber die Investition lohnt sich. Sie werden sehen, dass Sie davon nur profitieren können. Ihr Unternehmen wird sich kontinuierlich weiterentwickeln.

 

Um mehr über Wisdom zu erfahren, besuchen Sie diese Webseite.

 

Weitere Artikel

Sunrise Wisdom

Sunrise nutzt die WISDOM Wissens-Community-Software

Wie Sie mit zehnplus die Arbeitseffizienz in Ihrem Unternehmen steigern können

Wie Sie mit zehnplus die Arbeitseffizienz in Ihrem Unternehmen steigern können

Agrisano organisiert Wissen und Informationen mit der zehnplus WISDOM Software

Agrisano organisiert Wissen und Informationen mit der zehnplus WISDOM Software

Neugierig auf wertvolles Know-how?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Branchennachrichten zu erfahren und bei aktuellen Trends die Nase vorn zu haben.

* indicates required