Digitalisierug der Customer Journey Buch von Stephen J. Wright

Der Einzelhandelsapokalypse erfolgreich entgegentreten: Neues Buch von Stephen J. Wright Digitalisierung der Customer Journey ist ein wertvoller Ratgeber

Stephen J. Wright, seit mehr als 20 Jahren als Berater für digitale und zirkuläre Transformation in Unternehmen weltweit tätig, greift in seinem neuen Buch Digitalisierung der Customer Journey die Frage auf: Warum muss sich die Geschäftswelt der Digitalisierung öffnen? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Wirtschaftspraxis zeigt der anerkannte Digitalstratege, wie der Spagat zwischen etablierten Geschäftsmodellen und der digitalen Transformation für Unternehmen jeder Größe gelingen kann.
 

Zürich, 14. November 2019 – Wer Kunden erfolgreich ansprechen, die Effektivität interner Prozesse steigern und den steigenden Erwartungen der Kunden gerecht werden möchte, findet in Digitalisierung der Customer Journey nicht nur fundierte Antworten auf seine Fragen, sondern lernt auch, die Customer Journey neu zu verstehen. Denn neben den wesentlichen Grundlagen zur digitalen Transformation vermittelt der Autor vor allem eines: Praxisbezug. Bildhaft und verständlich erzählt Wright aus seinem reichen Erfahrungsschatz und schafft damit einen Ratgeber, der jeder Art von Unternehmen einen vielseitigen Input zur Entwicklung individueller Digitalisierungsstrategien liefert.

Die Customer Journey von Grund auf neu verstehen

Für eine erfolgreiche digitale Transformation ist es laut Wright notwendig, die Customer Journey in all ihren Facetten von Grund auf zu neu verstehen: Wo beginnt der Bedarf des Kunden? Wie sucht er nach Informationen? Was genau bewegt ihn schließlich zum Kauf? Und welche Rolle spielen vor diesem Hintergrund Touchpoints? 

Mit viel Leidenschaft führt der Autor seine Leser in die Perspektive der Kunden ein, nimmt sich Zeit, um grundlegende Begriffe anschaulich zu erklären, und macht dabei immer wieder deutlich: 

Nur in der erfolgreichen digitalen Transformation gelingt es Unternehmen, ihre etablierten Geschäftsmodelle zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.

 

Praktische Handlungsempfehlungen 

Dieses Statement bleibt in Digitalisierung der Customer Journey nicht in der Theorie verhaftet, sondern Wright lässt ihm im Kapitel „Wie man Dinge in die Tat umsetzt“ auch klar formulierte, praktische Handlungsempfehlungen folgen. 

Genau das macht das Buch Digitalisierung der Customer Journey zu einem orientierungsreichen Leitfaden für Unternehmen, die am Beginn der digitalen Transformation stehen und erfahren möchten, wie sie mit der Digitalisierung ihres Unternehmens beginnen können. 
 

Über Stephen J. Wright

Stephen J. Wright ist Business Transformation Partner des 2008 in Zürich gegründeten und international agierenden Full-Service-Anbieters 10+ und berät Unternehmen weltweit zur digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle. Mit digitalen Strategien, persönlicher Führung sowie innovativen Modellen und Tools unterstützt er Unternehmen dabei, den Übergang zur Digitalisierung reibungslos zu gestalten und sich dabei neu zu erfinden. 
 

Weitere Informationen und Kontakt:

10+ GmbH
Binzmühlestrasse 210
8050 Zürich  
Tel.: +41 (0)43 288 58 49
info@zehnplus.ch
www.zehnplus.ch   

www.stephenjwright.com   

Weitere Artikel

Customer Touch-points

Touchpoints: Warum jeder Kontaktpunkt zählt 

new business models

Wie sich Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter verändern

Robot

How Can We Apply AI Techniques in Drupal Projects?

Don’t lose touch with modern technologies.

Neugierig auf wertvolles Know-how?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Branchennachrichten zu erfahren und bei aktuellen Trends die Nase vorn zu haben.

Schliessen Sie sich uns an!

Lassen Sie sich an unseren Morning Breakfasts von digitalen Experten beraten, wie Sie Ihre Customer Journey digitalisieren können.

Weitere Infos