Netzwerkplattform

Herkömmliche unternehmensweite soziale Netzwerke werden in der Regel über bestehende Apps drübergestülpt. Sie fügen eine Konversationsebene hinzu, die von den Interaktionen, Aktivitäten und Inhalten getrennt ist, die in anderen Systemen generiert werden - im Wesentlichen eine Notlösung für ein viel größeres Problem: die zunehmende Fragmentierung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen.

Wie Netzwerkplattformen die Zukunft dominieren werden

Da sich die Kommunikationsströme und Kollaborationswerkzeuge vervielfachen, wird es für die Mitarbeiter schwieriger denn je, den Überblick zu behalten. Sie verbringen immer mehr Zeit damit, einfach nur zu versuchen, die vielen Punkte zu verbinden. Über unzählige Informationsinseln verstreut, werden Inhalte immer schwieriger zu finden, Prozesse immer schwieriger zu verfolgen, und wichtiges Wissen wird verschüttet und geht verloren.

Genau das ist die Aufgabe von Leistungsstarke Netzwerkplattform von 10+. Eine Netzwerk-Plattform ist eine Technologie oder Software, die Benutzer mit anderen Mitgliedern einer Gemeinschaft verbindet, um für beide Seiten vorteilhafte Möglichkeiten zu schaffen. Anstatt einfach ein Werkzeug zu sein, das innerhalb der vier Wände einer Organisation eingesetzt werden kann, helfen netzwerkbasierte Plattformen den Benutzern, Gelegenheiten zu finden, indem sie sie mit anderen Benutzern im Netzwerk verbinden und gleichzeitig eine Funktion erfüllen. Der Nutzen der Plattform wird immer größer, wenn immer mehr Mitglieder dem Netzwerk beitreten. Dieses Phänomen wird als Netzwerkeffekt bezeichnet.

Sie vereinen die Funktionen eines Intranets der nächsten Generation, eines sozialen Unternehmensnetzwerks, einer unternehmensweiten Kollaborationsplattform und mehr - in einem integrierten digitalen Arbeitsplatz. Sie stellen die bisher attraktivste virtuelle Umgebung für die gemeinsame Nutzung, Verbindung, Kommunikation und Zusammenarbeit dar.

Eine eigene Plattform bietet grosse Möglichkeiten für bereits bestehende und neue operationelle Gruppen in Ihrem Unternehmen.

Einfache Kommunikation und Transparenz mit Netzwerkplattform

IT-gestützte Netzwerkplattformen vereinfachen die Kommunikation im Netzwerk, sorgen für Transparenz und erleichtern die Koordination von Aktivitäten. Dieses Instrument ermöglicht es Suchanfragen für spezifische Partner oder Innovationen zu erstellen, sowie Projekte zu kommunizieren und Knowhow auszutauschen.

Die Zusammenstellung und Priorisierung von Nachrichten in den Feeds von Nutzern werden algorithmisch festgelegt und Ihren Bedürfnissen angepasst. Diese Funktion hat zum Vorteil, dass wichtige Daten ihrerseits veröffentlicht werden können auf der Netzwerkplattform und der Fluss dieser Informationen entscheidend beschleunigt wird.

 

Was ist der Unterschied zwischen Netzwerkplattformen und traditioneller Software?

Netzwerkplattformen ermöglichen es den Benutzern, sich mit anderen Beteiligten außerhalb der vier Wände ihrer Büros oder Wohnungen zu verbinden und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Da sich immer mehr Menschen an netzwerkbasierte Plattformen wie Social Media gewöhnen, beginnen Unternehmen ähnliche Vorteile von ihrer Unternehmenssoftware zu erwarten. Anstatt einfach nur alltägliche Prozesse mit Technologie zu verwalten, verlangen Unternehmen nach Möglichkeiten, mit anderen Akteuren ihrer Branche direkt über die Plattformen, die sie täglich nutzen, zusammenzuarbeiten.

In der Transport- und Logistikbranche ermöglicht ein netzwerkbasiertes Transportmanagementsystem (TMS) den Nutzern die Zusammenarbeit mit einer riesigen Speditionscommunity, um die Effizienz zu steigern, z.B. durch den Zugriff auf Spotangebote für LKW-Ladungen zusätzlich zu den vertraglich vereinbarten Frachtraten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plattformen für die Verwaltung von Logistikoperationen verbindet ein netzwerkbasiertes TMS Verlader mit einem ganzen Ökosystem von anderen Verladern, Spediteuren, Maklern, Frachtmarktplätzen und 3PLs.

Entwickelt nach Ihren Bedürfnissen

Neben der Erstellung von Profilen im Rahmen Ihrer vorgängig angegebenen Anforderungen, ermöglichen Netzwerkplattformen auch die Vernetzung von Nutzerprofilen untereinander. Diese Vernetzung stellt auch die Basis des personalisierten Feeds jedes Nutzers dar. So werden Nutzer Ihrer individuellen Netzwerkplattform über neue oder veränderte Inhalte auf den mit ihnen verbundenen Profilen informiert.

Erstellen und verwalten Sie Benutzerkonten, Rollen und Zugriffsrechte für einzelne Benutzer, Systeme und Sachverhalte innerhalb eines Unternehmens und in einem erweiterten digitalen Business-Ökosystem. Es bietet Informationssicherheit und Zusammenarbeit der Benutzer, die weit über den traditionellen transaktionalen Informationsaustausch mit kontextbezogener Personenverwaltung hinausgeht.

Eigene Netzwerkplattform mit 10+

Für eine optimale und zielgerichtete Umsetzung der auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche massgeschneiderten Netzwerkplattform, gehen wir nach folgenden Schritten vor:

  • Konzeption: Auf der Grundlage unseres gemeinsam erarbeiteten Anforderungskatalogs entwickeln wir für Sie das Projektkonzept und definieren den Leistungsumfang. Dabei setzen wir unser breites Knowhow und unsere Erfahrung ein, um die optimale Lösung für Ihre individuellen, noch so komplexen Anforderungen zu erreichen.
  • Usability: Netzwerkplattformen von 10+ aus Zürich werden im speziellen Hinblick auf eine optimale Benutzerfreundlichkeit entwickelt. 
  • Integration, Optimierung, Skalierbarkeit: Eine Schritt für Schritt Implementierung sorgt für eine effiziente Umsetzung des Projektes. Die von uns entwickelten Netzwerkplattformen wachsen mit Ihren Anforderungen mit. Aus diesem Grund steht die Skalierbarkeit der von uns entwickelten Lösung im Zentrum. 
  • Support: Während und nach der erfolgreichen Implementierung der individuellen und leistungsstarken Netzwerkplattform bieten wir einen Inhouse-Support, der Sie bei Ihren Anliegen unterstützt.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns - wir finden die passende Lösung.